Banner

Förderbeispiele

Inzwischen hat der Freundeskreis eigene regelmäßige Förderprojekte innerhalb des Schulalltags aufgebaut, bei denen er finanziell – aber auch personell – aktiv wird:
- Die neuen Fünftklässler bekommen bei der Einschulung ein Markus-Realschul-T-Shirt geschenkt.
- Der Freundeskreis stellt die Preise für Talent- und Sportwettbewerbe zur Verfügung

- Der Freundeskreis hat für die/den beste/n Absolventin/-en der 10. Klasse einen Sachpreis als Belohnung für Leistungen ins Leben gerufen.
- Der Freundeskreis übernimmt bei größeren Veranstaltungen, wie z. B. dem Tag der offenen Tür, dem Kennenlern- Nachmittag und dem Sommerfest die Organisation, wie Bewirtung und Dekoration. Dadurch bietet er Lehrern und Schülern die Möglichkeit, sich ganz auf die inhaltliche Gestaltung zu konzentrieren.
- Der Freundeskreis organisiert den Flohmarkt und den Weihnachtsmarkt komplett.
- Der Freundeskreis engagiert sich für die Vergrößerung des Sortiments an Schulbekleidung und übernimmt das Bestellwesen.

 

Es gab und gibt aber auch zahlreiche Einzelprojekte, in denen die finanzielle Unterstützung im Vordergrund steht:
- Kauf von Schulmöbeln
- Ausstattung der Klassenzimmer mit technischen Hilfsmitteln
- neue Sitzgelegenheiten für die Flure