Banner

Schulordnung

Die Markus-Schule wurde mit der Zielsetzung gegründet, christliches Miteinander erlebbar zu machen.

Die Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen, die Schulleitung, Eltern und alle weiteren Mitarbeiter an unserer Schule wollen darum in einem friedlichen Miteinander zusammenleben.

Wir akzeptieren und respektieren uns gegenseitig mit unseren unterschiedlichen Voraussetzungen im Hinblick auf Alter, Aussehen, Herkunft, Leistungsvermögen usw.

Auf dieser Grundlage ist es möglich erfolgreich zu arbeiten, Ausbildungsziele zu erreichen und im Umgang mit Menschen Sicherheit zu erlangen.

Es ist notwendig, gesetzliche Bestimmungen und schulinterne Verabredungen unseres Schullebens einzuhalten, damit wir unsere Ziele erreichen können.

Es ergeben sich vier Bereiche:

1.  Ordnungsrahmen (z.B. Pünktlichkeit, Sauberkeit, Schulregeln usw.)

2.  Soziales Verhalten (z.B. Toleranz, Rücksichtnahme, Konfliktfähigkeit usw.)

3.  Lernverhalten (z.B. Ausbildungsziel, Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft usw.)

4.  Weitere Regelungen (z.B. Elternmitarbeit, Pausenregelung usw.)

Die vollständige Schulordnung finden Sie im Downloadbereich.